Call for Papers

ESE-Kongress 2009

Anforderungsbasiertes Testen in Theorie und Praxis ( Vortrag mit Demo )

Referent: Oliver Böhm , MKS GmbH
Vortragsreihe: Test & Qualität
Zeit: 10. Dezember 16:00

Zielgruppe

Entwicklung, Management

Themenbereiche

Test & Qualitätssicherung

Kurzfassung

Der Vortrag zeigt anhand eines beispielhaften Prozessmodells, wie anforderungsbasiertes Testen in der Praxis umgesetzt werden kann. Auf Basis von Lastenheften, Pflichtenheften und Spezifikationsdokumenten lassen sich in einer frühen Projektphase bereits Tests zu den jeweiligen Anforderungen definieren und mit den Anforderungen verbinden. Im zweiten Teil werden diese Theorien live anhand eines Beispiels gezeigt. Diese Tests werden dann automatisiert oder manuell ausgeführt, bei fehlerhaften Tests können direkt Defects erzeugt werden, die über die Entwicklung behoben werden. Jederzeit lassen sich in diesem Modell der Gesamtstatus eines Projekts, eines Produkts oder einem Portfolio aus mehreren Produkten oder Projekten bestimmen. Es werden Metriken wie „Requirements Test-Coverage“, „Erfolgreich getestete Requirements“, „Defects pro Requirement Dokument“, etc. vorgestellt.

Nutzen und Besonderheiten

Die beschrieben Vorgehensweise entstand aus vielen Audits von Unternehmen, die im Bereich Embedded Systems tätig sind. Aus allen gesammelten Informationen wurde ein Prozessmodell entwickelt, welche die Anforderung der einzelnen Unternehmen wiederspiegelt und sich je nach Situation anpassen lässt. Dieses Prozessmodell ist in mehreren Unternehmen erfolgreich im Einsatz.

Über den Referenten

Oliver Böhm arbeitet bei der MKS GmbH in Esslingen am Neckar als Senior Consultant im Bereich Pre-Sales für Südeuropa. Zuvor war er als Business Development Manager für Deutschland und Österreich bei der Firma TogetherSoft GmbH (heute Borland) in Stuttgart tätig. Als Experte für objektorientierte Technologien, Change Management, Configuration Management, Test Management und Requirements Management ist er bereits seit 14 Jahren als Software-Entwickler, Consultant, Trainer und System-Engineer für verschiedene Unternehmen der IT Branche tätig. Seine heutige Tätigkeit umfasst die technische Unterstützung des Vertriebs, die Beratung von Kunden sowie die Öffentlichkeitsarbeit und technologische Partnerschaften. Außerdem vertritt Herr Böhm die Firma MKS bei der IntRIF Gruppe.