Call for Papers

ESE-Kongress 2009

Bessere Software Engineering Ausbildung ( Vortrag )

Referent: Prof. Dr. Jürgen Mottok , Regensburg University of Applied Sciences
Vortragsreihe: Fachdidaktik Softwareentwicklung
Zeit: 09. Dezember 11:00
Co-Referenten: Georg Hagel, Kempten University of Applied Sciences Jürgen, Mottok, Regensburg University of Applied Sciences Matthias Utesch, Munich University of Applied Sciences Franz Waldherr, Zentrum für Hochschuldidaktik der bayerischen Fachhochschulen

Zielgruppe

Entwicklung, Forschung&Lehre

Themenbereiche

Aus Forschung & Lehre, anderes Themengebiet

Kurzfassung

Das Konzept der Konstruktivistischen Didaktik fußt auf den Erkenntnissen der aktuellen Lehr-/Lernforschung. Im Kern beinhaltet es, dass jeder Mensch aus seiner Wahrnehmung, dem Denken, Fühlen und Erinnern seine eigene innere Repräsentation der äußeren Wirklichkeit erzeugt. Diese unterscheidet sich von der inneren Repräsentation anderer Menschen. Sie ist aber deswegen nicht wahr oder falsch, sondern viabel, und dient also dazu, Möglichkeiten des Umgangs mit der äußeren Realität zu schaffen. Lernen ist also Konstruktion von Bedeutung. Das Zusammenspiel von Lehren und Lernen wird mit Beispielen aus dem Software Engineering mit erprobten Konzepten der Vortragenden unterlegt. Die Konstruktivistische Didaktik gibt den Lehrenden im Software Engineering einen Ansatz an die Hand, die Ausbildung in Software Engineering den Bedürfnissen der Lernenden besser anzupassen und sie damit gleichzeitig besser auf die Erfordernisse des Berufslebens vorzubereiten als die klassische Hochschullehre.

Nutzen und Besonderheiten

Konstruktivistische Didaktik in der Software Engineering Ausbildung Erfahrungsbericht aus der Lehre

Über den Referenten

Prof. Dr. Jürgen Mottok lehrt Informatik (Software Engineering, Programmiersprachen, Betriebssysteme und Functional Safety)an der Hochschule Regensburg. Funktionen: Leitung des Laboratory for Safe and Secure Systems (LaS³), Beirat des Bavarian Cluster of IT-Security and Safety, Mitglied des Leitungsgremiums der Regionalgruppe Ostbayern der Gesellschaft für Informatik, Organisator des Fachdidaktik-Arbeitskreises Software Engineering der Bayerischen Hochschulen, Projektleiter von FuE-Projekten.