Call for Papers

ESE-Kongress 2009

Normkonformes Software Engineering in der Praxis ( Kompaktseminar )

Referent: Dr. Wolfgang Brendel , infoteam Software GmbH
Vortragsreihe:
Zeit: 08. Dezember 14:00 - 17:30
Co-Referenten: Co-Referenten: Andreas Turk, Stefan Angele, Dirk Beinert, Co-Autoren: Jens-Uwe Schuster, Christopher Schemm - alle infoteam Software GmbH

Zielgruppe

Entwicklung, Marketing/Vertrieb, Fortgeschrittene

Themenbereiche

Anforderungen definieren und verfolgen, Analyse & Design, Implementierung, Test & Qualitätssicherung, Wartung, Pflege, Support, Software Engineering Management

Kurzfassung

Normkonformes Software Engineering mit dem Team Foundation System im Hinblick auf die Auditierung durch benannte Stellen - Risikomanagement - Requirements Engineering - Usability Engineering - Softwarearchitektur für verteilte Systeme mit zentraler Steuerung und dezentralen Antrieben - Simulation und Animation als Mittel der Testplanung - Ausblick: Lifecycle-Management mit Team Foundation Server als webbasiertem Kundenzugang

Nutzen und Besonderheiten

Am Beispiel eines Systemprojekts (Röntgenroboter) wird der Entwicklungszyklus für eingebettete Automatisierungslösungen im Hinblick auf eine normkonforme Zulassung dargestellt. Sie lernen, Methoden in unterschiedlichen Phasen des Entwicklungsprozesses für Embedded Systeme in der Automatisierung zielgerichtet einzusetzen.

Über den Referenten

Dr. Wolfgang Brendel (geb. 1951) studierte in Erlangen Informatik. Er war bei der Siemens AG im Bereich der Automatisierungstechnik tätig, verantwortete die Softwareentwicklung STEP 5. 1983 gründete Dr. Wolfgang Brendel die infoteam Software GmbH in Bubenreuth. Das Unternehmen zählt heute 105 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen weltweit führende Hersteller elektronischer Steuerungen und Apparate aus den Bereichen Automatisierung, Life Science, Gebäudemanagement und Energieerzeugung/-verteilung.